Body top

Hero Foerderung

Förderung & erneuerbare Energie – Energieeffizienz lohnt sich!

Von BAFA bis EEG – Förderung auf einen Blick

Es gibt viele gute Gründe, auf sparsame Technik zu setzen und erneuerbare bzw. regenerative Energien zu nutzen. Neben dem effektiven Klimaschutz und der nachhaltigen Wirtschaftlichkeit setzen diverse Förderprogramme einen großen Anreiz, genau jetzt Teil der Energiewende zu werden. Entdecken Sie hier schnell und übersichtlich, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen, mit einer Förderung erneuerbare Energie und somit hohe Energieeffizienz auch in Ihrem Haus umzusetzen.

Body

EEG Förderung

Das EEG bildet das zentrale Gesetz der Energiewende. Sein Kernstück wiederum ist die Einspeisevergütung für erneuerbare Energie. Darunter versteht man die Regelung, dass der Netzbetreiber dazu verpflichtet ist, die überschüssige Solar Energie aus einer PV-Anlage vorrangig einzuspeisen und mit einem auf 20 Jahre festgelegten Vergütungssatz zu bezahlen. Wie Sie von der EEG Förderung profitieren und den Nutzen von Photovoltaik maximieren können, erfahren Sie hier.

Mehr Informationen zur EEG Förderung finden Sie hier.

BAFA Förderung

Das BAFA fördert, neben Solarthermie und Biomasseanlagen, das Errichten energieeffizienter Wärmepumpen bis 100 kW Nennwärmeleistung. Hausbesitzer erhalten einen Zuschuss, wobei die Innovationsförderung sowohl für Neubau als auch für Bestandsimmobilien beantragt werden kann. Informieren Sie sich zu den Voraussetzungen und erfahren Sie, wie hoch die Förderung für das Heizen mit Wärmepumpe bei Ihnen ist.

Mehr Informationen zur BAFA Förderung finden Sie hier.

KfW-Programme

Die KfW fördert mit Zuschüssen sowie zinsverbilligten Krediten viele verschiedene Maßnahmen rund um Energieeffizienz in Neubauten sowie bestehenden Gebäuden. In den verschiedenen Programmen werden u. a. KfW-Effizienzhäuser aber auch energetische Einzelmaßnahmen wie die Errichtung einer PV-Anlage, die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energie oder Batteriespeicher gefördert. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten und profitieren auch Sie von der KfW Förderung!

Mehr Informationen zur KfW Förderung finden Sie hier.

Sie haben sich abgemeldet.
Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt.