Ihre Wärmepumpe – vielseitig einsetzbar

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Heizung

> Hier planen
Wärmepumpe Icon

Mit einer LEW Luft-Wärmepumpe erneuerbare Energie effizient nutzen

Ob Neubau oder Gebäudebestand – mit einer LEW Luft-Wärmepumpe entscheiden Sie sich für die Wärmepumpenheizung der Zukunft, sparen Geld und steigern den Wert Ihrer Immobilie. Unsere Luft-Wärmepumpen gehören zu den effizientesten auf dem Markt und erfüllen bereits heute zukünftige gesetzliche Anforderungen. Profitieren Sie zusätzlich von den attraktiven Fördermöglichkeiten der BAFA und der KfW-Programme.

Das Heizen mit Wärmepumpe ist gut für Sie und Ihre Umwelt. Es ist günstiger als konventionelle Heizsysteme, praktisch wartungsfrei und platzsparend. Die Luft-Wärmepumpe wird im oder außerhalb des Gebäudes von unseren Handwerkern aufgestellt. Unser Tipp: Wenn Sie eine Photovoltaikanlage besitzen, können Sie im Gebiet der LEW Verteilnetz mit LEW Eigenstrom Plus Ihren selbsterzeugten Strom nicht nur für den Haushalt, sondern auch für Ihre Wärmepumpe nutzen!

Heizen mit Luft-Wärmepumpe – gut für Sie und Ihre Umwelt

  • Sparsame Heiztechnik: Niedrigere Kosten im Vergleich zu konventionellen Heizungssystemen
  • Fast wartungsfreie Technik: Geringe Wartungs- und Servicekosten
  • Hohe Lebensdauer: Langlebige Technik
  • Langfristig günstiger: Investitionskosten amortisieren sich bereits nach wenigen Jahren
  • Keine Lagerkosten: Keine Brennstoffbevorratung wie bei Öl und Pellets erforderlich
  • Mehr Unabhängigkeit: Aufstellort flexibel, kein üblicher Heizungsraum und kein Kamin notwendig

Planen Sie Ihre Wärmepumpe.

> Jetzt planen

Geniale Technik – wie sie funktioniert

Eine Wärmepumpe funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank. Während dieser seinem Innenraum die Wärme entzieht und nach außen abgibt, entzieht die Wärmepumpe der Umwelt die Wärme und gibt sie als Heizenergie an das Haus ab.

Wärmepumpe
  1. Ein Ventilator saugt die Luft an und transportiert sie zur Wärmepumpe.
  2. Hier wird in einem separaten Kreislauf durch einen Wärmetauscher, dem Verdampfer, die Umweltenergie auf das Kältemittel übertragen.
  3. Ein Kompressor, der Verdichter, steigert den Druck des jetzt gasförmigen Kältemittels und die Temperatur erhöht sich.
  4. In einem weiteren Wärmetauscher, dem Verflüssiger, wird das heiße Kältemittel kondensiert, wobei es seine Wärme wieder abgibt.
  5. Im Wärmeverteil- und Speichersystem zirkuliert in der Regel Wasser, das die produzierte Wärme aufnimmt und im Haus verteilt.
  6. Anschließend wird der Druck des Kältemittels durch eine Drossel verringert. Das wieder flüssige Kältemittel wird zurück zum Verdampfer geführt.

Die Montage Ihrer hochwertigen Wärmepumpe übernehmen unsere qualifizierten Fachhandwerker.

Planen Sie Ihre Wärmepumpe.

> Jetzt planen

LEW – Ihr Wärmepumpen-Experte

  • Qualität erfahren: Ausschließlich Technik namhafter Hersteller
  • Freiheit genießen: Planen Sie Ihre Luft-Wärmepumpe ganz nach eigenem Bedarf
  • Preise kennen: LEW bietet Komplettpreise und Systemlösungen
  • Förderung nutzen: LEW Wärmepumpen erfüllen künftige Anforderungen (KfW und BAFA)
  • Eigenstrom verwenden: Mit selbst erzeugtem Strom aus der PV Anlage können Sie zusätzlich sparen

Nutzen Sie unser Planungstool, um Ihre Wärmepumpe zu planen!

> Jetzt planen

Unser Produktangebot:

Sie haben sich abgemeldet.
Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt.